Samstag, 31. Januar 2015

Ein gewöhnlicher Samstag in den Kitzbüheler Alpen...

Morgens war das Wetter noch recht bedeckt, aber bereits ab ca. 10 Uhr machte sich der Sonnenschein breit - und nicht nur der war breit, sondern auch unsere Ski ;)

Schaut Euch gern unsere Fotos von heute an, der Schnee war wirklich ein Traum!






Auch ein kleiner Aufstieg war dabei - aufs Stangenjoch.







Donnerstag, 29. Januar 2015

Schnee von gestern

Schnee von gestern?!
Stimmt ;) 

Aber auch wenn unsere Pics von gestern sind können sie sich durchaus sehen lassen - oder was sagt Ihr dazu?!



Mittwoch, 28. Januar 2015

Kramsach Roßkogel

Kramsach Roßkogel ist eine super Runde, kann auch ruhig bei feuchten Bedingungen gefahren werden, da der Trail eher schotterig, felsig ist. Ca. 1/4 der Strecke muss getragen werden, dafür sind aber nur wenige km zu bewältigen. Die Aussicht entlohnt zudem für jegliche Qualen und die Abfahrt wirkt richtig lang, da sie recht technisch ist. Schwierigkeit ca. S3. Zu bewältigende Höhenmeter ca. 1600. 
Hier klicken um den Routenverlauf anzusehen oder den GPS-Track gratis runterzuladen!
















Dienstag, 27. Januar 2015

Gampenkogel - Fleckalmtrail (Bike/Trail/Gondel)

Bikerunde für alle geeignet die gerne mehr runter fahren wollen als rauf, trotzdem sind es auch ca. 1400 uphill Höhenmeter, davon ca. 350 hm die getragen werden müssen - auf den Gipfel des Gampenkogels. Der Trail vom Gampen und dann weiter über die Bärstettalm zum Gaisbergtrail sind eher etwas schwieriger und technischer. Der Gaisbergtrail ist eigentlich eher eine Downhillstrecke, daher etwas brachialer, aber gut zu fahren - macht Spaß! Wer es etwas leichter haben möchte kann statt dem Gaisbergtrail auch den Lisi Osl Trail wählen. Der ist dann eher einfach. Danach sind wir mit der Fleckalmbahn raufgefahren, für die ganz fleißigen unter Euch, da könnt Ihr natürlich auch selber rauf treten. Einfach unten an der Gondel vorbeifahren, da geht es direkt dahinter rauf. Die Hälfte (bis zur Fleckalm) auf Teer, dann weiter auf Schotter. Es sind ca. 1000 hm. Oben könnt Ihr, wenn es das Wetter zulässt, eine Runde im Speichersee schwimmen. Danach gehts in den Fleckalmtrail. SUPER! Solltet Ihr unbedingt gefahren sein! Ps: nur nicht wenn es eher nass ist, dann ist er eine einzige Schlammschlacht ;)

Wir haben natürlich wieder den Routenverlauf sowie den GPS-Track als gratis Download für Euch!

Gampenkogel



immer noch Gampenkogel
Gaisbergtrail
Fleckalmtrail
Gampfenkogel - fast oben

Wunderbare Aussicht aufs Brechhorn und den großen Rettenstein. Bitte seid nett zu den Wanderern, auch wenn die es vielleicht nicht zu Euch sind... Kitzbühel und Umgebung ist einfach nicht zu bikefreundlich (abgesehen von den 3 angelegten Strecken) ABER mit ein bisschen Rücksichtnahme und Freundlichkeit geht schließlich (fast) alles ;)

...und hier geht's zu unseren anderen Touren!

Sonntag, 25. Januar 2015

Mehr Schnee - mehr Spaß

Auch wenn es heuer vermutlich keiner mehr für möglich gehalten hätte, es schneit und noch mehr es schneit... ok, zugegeben, es könnte immer noch mehr Schnee sein, aber immerhin, SCHNEE! Und es soll sogar noch mehr davon kommen. Der Wetterdienst "Zamg" hat sogar schon eine Wetterwarnung für Dienstag rausgelassen, so kann es weitergehen! 
Aber auch heute hatten wir schon wieder richtig gute Runs! Schaut Euch gern unsere Fotos von heute an!
Ehrenbachhöhe, Skigebiet Kitzbühel. 
Zu viel Energie auf die Ski - Sprung zur Melkalm :)
Auch Ali wollte es wissen - er hat allerdings gestern etwas zu lange bei der "After Race Party" vom Hahnenkammrennen gas gegeben... 
weils so gut gegangen ist gleich nochmal!
Läuft :) 



Und ich: ich hab endlich das Logo auf dem Anzug - yea :)